Besucher bisher:


Partner bei der Berufsorientierung:


Projektpartner der Schule:


Future Truck macht Station an der MS Gablenz

Zum zweiten Mal war der Future Truck der TU-Chemnitz an unserer Schule zu Gast. Diesmal konnten sich die Schüler der 9. und 10. Klassen an den Exponaten im Truck und auch außerhalb ausprobieren. Drei Stationen musste jeder Schüler durchlaufen und dabei einige Aufgaben erfüllen. Im Truck standen Exponate zum Thema Kraft, Motor- und Getriebetechnik, Modelle zur Sensortechnik und weitere interessante Versuche zur Auswahl. Besondere Aufmerksamkeit zog die Fahrsimulation auf sich.
Jeder wollte die Fahrstrecke möglichst unfallfrei überstehen, was aber nicht allen gelang. An einer zweiten Station mussten sich die Schüler mit regenerativen Energien auseinandersetzen. Dabei stand die Solartechnik im Vordergrund. Herr Schönwitz gab an einer dritten Station einen kleinen Einblick in die Funktionsweise von GPS und zeigte, dass mit einfachen Mitteln nachgewiesen werden kann, wer sein Handy angeschaltet hat. Im Großen und Ganzen eine gelungene Veranstaltung, welche sicherlich im nächsten Jahr für die anderen Klassen unserer Schule eine Fortsetzung findet.