Besucher bisher:


Partner bei der Berufsorientierung:


Projektpartner der Schule:


SOFI 2015 an der Oberschule

Am Freitag, den 18.3.2015 unterbrach auch an unserer Schule ein besonderes astronomisches Ereignis kurzzeitig den Unterricht. Schüler und Leher warteten gespannt darauf, wie sich der Mond vor die Sonne schieben sollte.
Aufgrund der knappen Versorgung mit Sonnensutzbrillen wurden im Vorfeld alternative Möglichkeiten gesucht, um die Sonnenfinsternis gefahrlos zu beobachten zu können. Im 2. Stock wurde darum eine Spiegelprojektion installiert, so dass die Finsternis für alle sichtbar auf einer Leinwand erschien. Zudem versuchten sich die Schüler an Projektionen mit Hilfe von Lochschablonen oder auch Linsen.
Die Angebote wurden von den Schülern positiv aufgenommen und so fand für eine gute halbe Stunde der Unterricht auf eine etwas anderen Art statt.

Wir bedanken uns bei allen Schülern und Lehrern für das große Interesse und erwarten gespannt eine Neuauflage im Jahr 2026! (Herr Dannenberg)