Besucher bisher:


Partner bei der Berufsorientierung:


Projektpartner der Schule:


Gesetzgebung LIVE erleben
18.05.15

Schon seit mehreren Wochen hatten sich die Schüler der beiden Klassen 9 mit den Verfassungsorganen und der Gesetzgebung in Deutschland im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts beschäftigt. Vorträge wurden ausgearbeitet und gehalten und ein Ordner erarbeitet. Doch grau ist alle Theorie!!
Deshalb auf nach Berlin, um sich den Gesetzgebungsprozeß mal vor Ort erklären zu lassen. Im Bundesrat konnten die Schüler neben einer Führung durch das Gebäude in einem Rollenspiel selbst Politiker sein. Sie mußten sich überlegen, wie sie zum Gesetzentwurf der Bundesregierung abstimmen werden und mit welchen Argumenten sie ihre Entscheidung vor dem Plenum erläutern.
Im ´Motor` der Politik -- dem Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages -- trafen wir dann mit dem Bundestagsabgeordneten Frank Heinrich, CDU zusammen. Er erklärte auf Fragen der Schüler sehr lebensnah und offen die Zusammenhänge bei der Gesetzgebung. Auch das Leben als Bundestagsabgeordneter wurde anschaulich von Herrn Heinrich beschrieben. (Hr. Merkert)