Besucher bisher:


Partner bei der Berufsorientierung:


Projektpartner der Schule:


Herbstfest

Unmittelbar nach den Herbstferien trafen sich die Mädchen und Jungen beider Klassen 5 am Montag nach dem Unterricht. Sie wollten gemeinsam ein paar schöne Stunden verbringen. Einige waren mutig und erschienen in Halloweenkostümen. In der Turnhalle bewiesen beide Klassen ihre Sportlichkeit und balancierten große Bälle über den Köpfen oder kullerten kleinere durch gegrätschte Beine hindurch. Im Eifer des Gefechts verging die Zeit wie im Fluge und mit einer Abschlusspolonaise verließen sie gemeinsam das Schulhaus – Ziel war der Sportplatz. Dort wartete die nächste Herausforderung – sie sollten aus Naturmaterialien passende Bilder legen. Die Fotos zeugen von den kreativen Ideen der Kinder. Nach getaner „Arbeit“ stärkten sie sich mit Grillwürstchen und alle waren der Meinung: Es war ein schöner Nachmittag. Nach 17.00 Uhr machten sich “die Geister“ auf den Nachhauseweg – um zu chillen, wie es jetzt so schön heißt. (Frau Becher)