Besucher bisher:


Partner bei der Berufsorientierung:


Projektpartner der Schule:


Vorlesewettbewerb 2018

Ein spannender Höhepunkt im Verlauf der 6. Klasse ist in jedem Jahr der Vorlesewettbewerb, der bundesweit ausgetragen wird. Über die Etappen Klassen-, Schul-, Stadt-, Landes-, Bundesausscheid soll der am besten vorlesende Schüler der Klassen 6 in Deutschland ermittelt werden. Am 09.11. war der lang erwartete Tag in unserer Schule.
Die Favoriten der beiden Klassen ( Ike, Danny, Luca, Leonie, Maya und Judy)(Bild 1) hatten sich mit ihrem Lieblingsbuch auf den ersten Teil vorbereitet. Bekannte Texte ausdrucksstark vorzutragen, ist in diesem Alter schon eine Herausforderung. Aber es gab noch Teil 2: das unvorbereitete Lesen in einem unbekannten Buch.
Alle, die sich ebenfalls in den Klassen vorbereitet, leider aber nicht ganz durchgesetzt hatten, waren die ganze Zeit als aufmerksame und mitfiebernde Zuschauer anwesend. (Bild 2)
Damit es auch wie ein echter Wettbewerb ablaufen konnte, wurden die Leistungen von einer fairen aber auch kritischen Jury bepunktet. (Bild 3)
Am Ende stand die Siegerin fest:

Maya Ben Farjallah aus der Klasse 6b (Bild 4)

Sie darf unsere Schule nun bei der nächsten Runde vertreten. Wir drücken ganz sehr die Daumen … vielleicht geht es danach ja noch weiter!!!

(Frau Pflugbeil)