Besucher bisher:


Partner bei der Berufsorientierung:


Projektpartner der Schule:


Martinslauf 2018

...wären schon immer solche Temperaturen gewesen, hätte der Heilige Martin seinen Mantel nie teilen müssen...
Nach einem Jahr Pause konnte in diesem Jahr unserem Martinslauf nichts im Wege stehen, bei fast sommerlichen Temperaturen starteten die lauffreudigen Gablenzer in die Wintersaison. Traditionell gingen die „Jedermannsläufer“ zu Beginn auf die kurze Strecke von 1111m.
Etwas anspruchsvoller wurde es dann schon eine halbe Stunde später. Der 11km-Lauf begann für 15 leistungsstarke Pärchen, die sich aber, eben wie der oben erwähnte Martin, reinteilten. Nicht in den Mantel, aber in die lange Distanz.
Es ist jedes Mal wieder faszinierend, wie sich Sportler zu tollen Leistungen motivieren können. Da werden die größeren Schüler, die sich ihrer guten Zeiten sicher sind, schon mal von kleineren gejagt, weil die einfach auch vorn mitmischen wollen. Und es ist wirklich eine Leistung, sich 55 Runden durchzubeißen. Zum Teamgeist gehört es für uns auch, wenn Läufer, die schon fast aufgeben wollen, einfach mal schnell für eine Runde von einem Zuschauer unterstützt werden.
Abschließend möchten wir uns bei allen Helfern (Schülerfirma, Technik, Kampfrichter) bedanken, die uns auch in diesem Jahr geholfen haben, den Martinslauf durchzuführen.

( Sportlehrer - Arnold, Kretschmann, Pflugbeil )
Teilnehmerliste 11km-Lauf